Projekt: Waldstück

Phase 1

Objektsuche und Finanzierung

Diese Phase ist der Start eines jeden neuen Projekts. Wir durchsuchen das Internet, tummeln uns auf Auktionsseiten, Ebay-Kleinanzeigen oder anderen Immobilien-Seiten, immer auf der Suche nach einem Grundstück, das wir uns mit den aktuellen Spenden leisten können. Auch Community-Mitglieder können hier aktiv werden und uns auf geeignete Flächen hinweisen.

Zusätzlich suchen wir weitere Spender und Unterstützer, um einen größeren Spielraum für den Kauf zu haben.

Geografie-Lektion

Phase 2

Kauf der Fläche

Diese Phase besteht aus dem Übergang der Fläche in den Besitz des Unternehmens. Dies beginnt mit den Verhandlungen und der Einigung mit dem Verkäufer, erstreckt sich zur Beauftragung eines Notars und der Einholung aller wichtigen Unterlagen und endet in einem Notartermin, der Zahlung und dem anschließenden Abschluss des Kaufs.

Da die weitere Planung für den Umgang mit dieser Fläche noch aussteht, hier ein paar Eckdaten:

Waldgrundstück

Standort: Eilweiler (Nohfelden), Saarland

Größe: 2718m²

Bestand: 35% Buche (ca. 100-120 Jahre alt)

               30% Eiche (ca. 100 Jahre alt)

               10% Buche (ca. 50 Jahre alt)

               15% Blöße

1-15-a88_a_edited.jpg

Phase 3

Weiteres Verfahren

Zur Zeit befindet sich die Waldfläche in einem guten und stillen Zustand. Der Wald wird sich selbst überlassen und kann sich entsprechend entwickeln. Wir würden gerne mit euch darüber beraten, ob wir hier aktiv etwas verbessern können, ob es Ideen zum Umgang mit dem Grundstück gibt oder ob wir diese Fläche der Natur überlassen sollen (ausgenommen Notfallsituationen, wie Käferbefall o.ä.).

 

Kommt und diskutiert im Forum mit uns! Der Weg ist ganz einfach über die Schaltfläche oben im Menü.

 

Natürlich verursacht der "stillgelegte Wald" trotzdem Kosten durch Steuern, eine jährliche Kontrolle etc. Wer sich an diesen Aufwendungen beteiligen möchte, kann dies gerne tun!

Auch Besucher sind gern gesehen - so erfahren wir vielleicht schneller, falls etwas vorfallen sollte.

Team Diskussion